Archiv der Kategorie: aktuell

Integraler Salon Zürich

Motto „Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gegenübersteht. Das notwendigste Werk ist stets die Liebe.“ Meister Eckart

Termine 2021 („In der Regel regelmässig, bei Ausnahmen anders als sonst.“ Das könnte von Karl Valentin sein, ist aber von mir).

Sa. 14.8. Unser aller Geburtstage 4.0, alte Villa Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn. Ethify.org

Weitere integrale Salons DACH: https://www.integralesforum.org/dabei-sein/integrale-salons

22.-24.9.   Wirtschaft neu denken – Ist eine ethische Wirtschaft möglich? Gemeinwohl-Ökonomie Schweiz lädt ein ins Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn

Ablauf des Salons Auf Wunsch der Teilnehmer*innen werden wir diese Treffen wieder mit folgender Struktur zu gestalten:

  • Einige Minuten Stille, um im gemeinsamen Raum anzukommen
  • Check-in mit kurzer Aussage zum derzeitigen Befinden sowie Bezugsherstellung zum Thema.
  • Dialog: Was hat sich als Schwerpunkt des Themas daraus bei den Anwesenden gezeigt?
  • Vertiefung in Kleingruppen
  • Einsammeln der Essenzen im Plenum. Was hat besonders berührt? Gibt es neue Erkenntnisse und Anregungen?
  • Check-out: Was nehme ich mit? Woran will ich weiter forschen?
  • ev. Festlegung nächster Termin, Thema, Moderation und Gestaltung

Teilete*
Alle bringen etwas Kleines zum Teilen mit

Ort
Zürich / Emmen / online. Wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Unkostenbeitrag
für die Raummiete, transparente Salonkasse – auf Spendenbasis

Geschichte der Salons in Zürich
Einen ersten integralen Salon hatte Heinz Robert in Zürich gegründet. Er hat seinen Tätigkeitsbereich derzeit (2019) auf Circling fokussiert. Danach wurden  integrale Salontreffen von Remigius Wagner und Verena Neuenschwander organisiert. Beide haben ihren Schwerpunkt jetzt in Appenzell und im Erfahrungskreis. Christof Suppiger hat den Salon am 10. Januar 2020 neu eröffnet.

Frühere Themen (seit 2020)
Unser aller Geburtstage – Wie bist du heute aufgestanden und weisst du auch wofür?
SCHÖNHEIT in einer zerrissenen Welt 
Gemeinwohl und Geld – Kann die Wirtschaft uns allen dienen?

Infos für integrale Interessierte und integral Informierte und Anmeldung bei Christof Suppiger, Initiator, Gastgeber, Led-Link

<iframe allow=“camera; microphone; fullscreen; display-capture“ src=“https://fairmeeting.net/supilernen&#8220; style=“height: 100%; width: 100%; border: 0px;“></iframe>

  • *“Teilete“ Eine Kultursuppe für alle ist da, ebenso Besteck und Geschirr. Gerne kann zum Bereichern des Buffets mitgebracht werden, was man selber essen/trinken kann/mag, möglichst plastik- und verpackungsfrei, ebenso bitte Food Waste (Verschwendung) vermeiden. „Goldschätze“ (Resten) weiter schenken oder nach Hause nehmen. Aus der transparenten Kasse kann nach Bedarf Geld gegeben oder Geld genommen werden.

❤️ u-lab Prototyp „Das Kernteam Integrale Lebenspraxis neu erfinden – holokratisch organisieren“

Ich interessiere mich für die integrale Lebenspraxis (schon lange, seit 5 Minuten, von Geburt an…):

Kann Liebe zwischen Männern und Frauen transformiert werden?

Liebe Freunde! Der Krieg ist vorbei. Nun sowohl zwischen Frauen und Männern als auch zwischen Männern und Frauen. Die Welt geht durch eine Zeit der Transformation – das tun auch wir. Es ist Zeit!

Themenspeicher

Stimmen Sie brieflich ab. Bitte. Alle.

Warum 2xJa am 29.11.20?

https://integrale-politik.ch/politischer-kommentar-der-ip-schweiz-zu-den-eidgenoessischen-abstimmungsvorlagen-vom-29-november-2020/?fbclid=IwAR36KhvsNF91YVk0GQtNlHdsjogzwSyC4-kU-ogPr74q64EA-FfsEcTfWqU

Danke für deinen Einsatz, Lewin! Du wirst, laut Blick, sogar von deinen Gegnern respektiert. 

Liebe Stimmbürger*innen und welche, die es werden (wollen)
Der politische Kommentar der Integralen Politik möchte mit einer integralen Abstimmungsempfehlung und zusätzlichen visionären Überlegungen zum Nachdenken in längeren Zeiträumen anregen. Hier die aktuelle Ausgabe zu der eidgenössischen Abstimmungsvorlage vom 27. September 2020.

  • Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative»): NEIN
  • Änderung des Jagdgesetzes: NEIN
  • Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer: NEIN
  • Änderung des Erwerbsersatzgesetzes (indirekter Gegenvorschlag zur Volksinitiative „Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie“): JA
  • Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge: NEIN

→ Politischer Kommentar (mit Abstimmungsempfehlungen)

Wir freuen uns, wenn du unseren politischen Kommentar anderen interessierten Menschen weiterschickst!
Im Namen des Politischen Ausschusses
Anike von Burg

Impressum:
Integrale Politik
Vereinsadresse ohne Strasse
4000 Basel
IP Newsletter Abonnements aktualisieren oder allen IP Newsletter Abonnements abmelden

Gemeinwohl und Geld. Kann Wirtschaft uns allen dienen?

 

Möchtest du mit deiner Email-Adresse im Verteiler aufgenommen werden?

 

 

 

evolve LIVE! zu Demokratie, Aktivismus und Gemeinwohl

Ein herzliches Dankeschön an das evolve Team für die wunderbare Programmierung der evolve live! Tages-Workshops

Ich, inspirierter Glückspilz, durfte in München dabei sein und Timo kennen lernen. Beim Oekom-Verlag, wo wir tagten, wurde kürzlich der Weltbestseller „Small is beautiful“ von E.F. Schumacher, Club of Rome Gründungsmitglied, wieder aufgelegt. Das Buch hatte ich damals, 1976, in London, vom Autor persönlich bekommen! Es hat mich seither – subtil – inspiriert. Und nun, 2020, freue ich mich über die lebendige Art, ein für sich selbst und für alle Menschen engagierter Timo in meiner Nähe zu wissen.

Gut gerüstet gegen die Düsternis  Klimaaktivist sein und bleiben Zugeben, ich war, seit 1968, politisch etwas still in all den Jahren. Das könnte sich jetzt ändern.

Impuls Timo  «Wenn viele Menschen ein bisschen machen, erreichen wir wesentlich mehr, als wenn wenige Menschen sich sinnbildlich bis zum Martyrium ausbrennen.» Sein neuestes Buch heisst Handbuch nachhaltiger Aktivismus (2020)

Impuls Joachim  Utting vom Ammersee grüsst Helvetia in Emmen am See.