11.12. Männer Netzwerk Schweiz * Workshop&Vereinsgründung

Von Beginn weg mit dabei sein! Wir sind 8, bald 80 und wenn du und alle es auch so wollen: 800.

Ihr Lieben

Jetzt geht es los: Anfang Dezember gründen wir den «Verein Männer Netzwerk Schweiz». Damit schreiten wir in eine Zukunft, wie es sie vielleicht noch nie gab: Männer Netzwerk Schweiz verbindet künftig Trainer, Coaches, Seminar-Anbieter, Organisationen und Männergruppen, bündelt Informationen und Angebote und transportiert sie zu allen Männern im deutschsprachigen Raum. Das neue Männer-Festival wird ab Juni 2023 ein wichtiger Bestandteil dieses Netzwerks sein. Darüber steht unsere Vision, Männer mit ihren Herzen in Verbindung zu bringen und sie unter sich zu vernetzen.

Am 11. Dezember bist du als Mann herzlich dazu eingeladen, bei der Gründungsversammlung und den Workshops von Beginn weg mit dabei zu sein. Alle Infos dazu findest du in diesem Newsletter.

Wir freuen uns, sind wir mit dem Suppi-Kreis ganz vorne mit dabei und dürfen wir von Beginn weg Inputs geben und mit gestalten. Gut, wenn du aufspringst und auf deine Weise aktiv wirst: Für eine zukunftsträchtige Sache mit viel Potential für vielfältige Veränderungen in der Gesellschaft, Politik, am Arbeitsplatz, in Beziehungen und Familien und im Umgang mit der Natur. Es ist höchste Zeit dazu!

Herzliche Grüsse − Pablo und Christof

PS: Nimm dir unbedingt kurz Zeit für diesen Newsletter: Es gibt wichtige Informationen, die deinen persönlichen Entscheid brauchen!

Die Reise begann in diesem Frühjahr. Im Zentrum stand und steht das Anliegen, uns als Männer zu verbinden, unsere Kräfte zu bündeln und gemeinsam etwas für die Männerwelt zu tun. Du bist diesen Weg vielleicht bereits auf deine Art mitgegangen, als interessierter Beobachter oder bereits aktiv gestaltend. Jetzt wird es auch für dich konkret: Möchtest du mitwirken und deine Energie in dieses Anliegen und die Vision mit einbringen?

Der Grundstein: Eine gemeinsame Vision

Um dir einen Impuls für deinen Entscheidungsprozess zu geben, möchten wir kurz erzählen, was bisher geschah: Am Pfingstwochenende begaben sich stellvertretend 8 Männer auf eine Visionssuche:

Zwei zentrale Projekte

Am 16. Mai traf sich das Kernteam erneut und es entstanden zwei miteinander eng verknüpfte Projekte, in welche ein Teil unserer und hoffentlich deiner Energie in den nächsten Monaten und Jahren fliessen wird:

  1. Männer Netzwerk Schweiz: Hier entsteht ein umfassendes Internet-Portal für Männer – Inspiration, Information, Verzeichnis von Organisationen, Männer-Gruppen und -Coaches, Hilfestellungen, Blogs und Vielem mehr: www.männer-netzwerk.ch
  2. Männer Festival: 3 Tage für Männer – Workshops, Vorträge, gemeinsames Schaffen, Musik, Street-Food – erstmals im Juni 2023

Die erste Version unseres Portals ist bereits online. Hier kannst du dir einen ersten Eindruck verschaffen und dich inspirieren lassen, wie du mitwirken könntest. Ausserdem sind wir offen für weitere Angebote und Inspirationen für Männer.

Bist du dabei?

Gehst du mit dieser Vision bis hierher in Resonanz und möchtest du dabei mitwirken, sie in Form von Projekten zu realisieren? Dann antworte mit einer klaren Botschaft, dass du einen substanziellen Beitrag dazu leisten möchtest und ob du bereits Vorstellungen hast, wie und in welchem Umfang dieser sein könnte. Dies ist eine Absichtserklärung. Melde dich damit bei uns und komme am 11. Dezember zum Workshop! Möchtest du einfach weiter über die Tätigkeiten des Männer-Netzwerk Schweiz informiert bleiben, dann brauchst du nichts zu tun und wir behalten dich im Verteiler.

Einladung für den 11. Dezember 2021

Wenn du dabei sein willst, so laden wir dich ein zu einem persönlichen Treffen, wo wir zusammenkommen, unsere Vision konkretisieren, die anstehenden Aufgaben koordinieren und gemeinsam den Verein Männer Netzwerk Schweiz gründen.

Ort: Restaurant Raten, Oberägeri
Zeit: Samstag, 11. Dezember, 9.00 bis ca. 18.00 Uhr
Mitbringen: Details folgen in der persönlichen Einladung
Anmelden: Unter diesem Link

Wir freuen uns, dass du dich gemeinsam mit einer schnell wachsenden Gruppe Männer auf diesen Weg aufmachst. Wir sind dankbar für das, was uns bereits geschenkt wurde und für das, was in dieser Verbindung weiter entstehen darf.

Aho
Joshua, Patrick, Pablo, Christof, Armin, Dave, Ruedi und Hannes