Sa. 14.8. Unser aller Geburtstage

Liebe heute Aufgestandene

Wie bist du heute aufgestanden und weisst du noch, wofür? Was hast du dir beim Kaffee zum heutigen Tag gedacht?
Gerne lade ich dich ins Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn, ein – mit dem folgenden, inzwischen schon 3-jährigen Gedicht. Mehr als 1000 Tage sind es schon her, als ich auf der Autobahn, auf der Vespa, von hinten, von einem eingeschlafenen Lieferwagenlenker angefahren, durch die Luft gewirbelt und neben der Fahrbahn auf das weiche Gras gelegt wurde.

Mein Geburtstag
Meiner. Deiner. Unserer. Ihrer.
Aller lebenden Menschen Geburtstag.
Jeder Tag ist Geburtstag. Geburtstage sind Feiertage. 24. Juni, 24. Dezember, 23. Januar, 11. August. 1. Januar, 1. April, 1. Mai, 1. August, 1. November. Jeder Tag ist Geburtstag. Christof (2018)

Wie oft bist du in deinem Leben schon morgens aufgestanden, hattest also GeburtsTAG? http://jalu.ch/coding/days/de

Ich lade dich und deine Lieben zu meinen Geburtstagen ein. Also auch zu deinen Geburtstagen. Zu unser aller Geburtstage.

Wir Gäste (= wir Geburtstagskinder, heute Morgen aufgestanden, lebendig) bringen

  1. etwas Süsses
  2. und etwas Salziges… für das gemeinsame Nachmittags- resp. Abendbuffet mit. Besteck, Geschirr und Getränke sind vorhanden. Wir bringen alle auch…
  3. ein Gedicht / ein Lied mit. Eins, das uns wichtig ist und wir vortragen (oder vortragen lassen) – zum gegebenen Zeitpunkt und in selbstgewähltem Rahmen. Es darf auch aus dem Moment heraus entstehen, improvisiert.

Geburtstag, Gemeinwohl und Geld: Der Eintritt ist frei und der Austritt ebenso. Ein transparentes Kollektenglas ist aber auch da – für wen Geld geben will und für wen Geld nehmen muss. Bitte keine persönlichen Geschenke mitbringen. Nur welche, die du mit allen teilen möchtest (Salziges, Süsses und Gedicht).

Datum Samstag, 14. August 2021, 14:00-ca. 21:00

Anfahrt Lassalle-Haus, Bad Schönbrunn ZG, alte Villa mit Mammutbaum.

Ablauf
14:00 Begrüssung unter dem Mammutbaum / Check-In
Aufmachen der mitgebrachten Geburtstagsgeschenke (= Gedichte, eigene oder fremde) im grossen Kreis.
15:00 Vertiefung im ko-kreativen Dialog In Kleingruppen
Kaffee, Tee und Buffet, süss
16:30 Austausch im grossen Kreis / Blitzlicht
17:00 Musik live
18:00 Buffet, salzig. Getränke sind da. Teilete.*
18:30 Musik live
20:15 Ausklang
21:00 End

Suppi-Kreis  mit diversen Rollen wie Gastgeber, Moderation, Impulsgeber, Dialogbegleiter vertreten durch Christof, Marie-Alice, Barbara-Lilith, Pablo und Surprise.

Wir freuen uns auf euch.

Für die Kerngruppe
Christof
076 572 45 00

*„Teilete“ Eine Kultursuppe für alle ist da, ebenso Besteck und Geschirr. Gerne kann zum Bereichern des Buffets mitgebracht werden, was man selber essen/trinken kann/mag, möglichst plastik- und verpackungsfrei, ebenso bitte Food Waste (Verschwendung) vermeiden. „Goldschätze“ (Resten) weiter schenken oder nach Hause nehmen. Aus der transparenten Kasse kann nach Bedarf Geld gegeben oder Geld genommen werden.

„Rettet das Spiel, improvisiert!“ Ein Fehler kann das schönste Geschenk sein. Herbie Hancock über sich und  Miles Davis (Video)

Anmeldung / Fragen / …