Ich gebe meinen Händen eine Stimme.

Kürzlich habe ich einen Kürbis hochgezogen. Als er reif war, habe ich ihn geerntet und eine Suppe daraus gemacht. Die Mahlzeiten, sehr regional und sehr saisonal, verteilte ich an die ersten Nachbarn, die mir begegneten. Die Freude war gross. Gegenseitig.